Anke Hengelmolen-Greb

Publikationen: Studien und Artikel

„Laufbandtherapie in der akuten Rehabilitationsphase bei Patienten mit Hemiparese – Pilotstudie zum Vergleich langsamer und schneller Ganggeschwindigkeiten“

PhysioScience – Wissenschaft und Forschung in der Physiotherapie, Thieme-Verlag, 2. Jahrgang, Juni 2006





„Ein altes Konzept muss sich neu behaupten“ 

Fortbildung Bobath 2007, PhysioPraxis – Die Fachzeitschrift für Physiotherapie, Thieme-Verlag, September 2007

Ein altes Konzept muss sich neu behaupten
Bobath Ein altes Konzept muss sich neu behaupten.pdf (194.92KB)
Ein altes Konzept muss sich neu behaupten
Bobath Ein altes Konzept muss sich neu behaupten.pdf (194.92KB)




„Von oben und unten. Diskussion: Top down & Bottom up“,

PhysioPraxis – Die Fachzeitschrift für Physiotherapie,, Thieme Verlag, November/Dezember 2008

Top Down & Bottom up
Von oben und unten
42 Top down & Bottom up.pdf (150.63KB)
Top Down & Bottom up
Von oben und unten
42 Top down & Bottom up.pdf (150.63KB)




„Bobath – für erwachsene Patienten. Konzepte stellen sich vor“

Pt - Zeitschrift für Physiotherapeuten, Pflaum-Verlag, September 2009

Bobath für erwachsene Patienten
Konzepte stellen sich vor
Bobath - für erwachsene Patienten - Konzepte stellen sich vor.pdf (58.44KB)
Bobath für erwachsene Patienten
Konzepte stellen sich vor
Bobath - für erwachsene Patienten - Konzepte stellen sich vor.pdf (58.44KB)





„Das Bobath-Konzept in der gegenwärtigen klinischen Praxis - Ein theoretischer Rahmen für künftige Forschung“

Bewegung und Entwicklung, 1/2011, Vereinigung der Bobath-Therapeuten Deutschlands e.V.,

Das Bobath-Konzept
Gegenwärtige, klinische Praxis
14 Das Bobath-Konzept in der gegenwärtigen klinischen Praxis.pdf (72.76KB)
Das Bobath-Konzept
Gegenwärtige, klinische Praxis
14 Das Bobath-Konzept in der gegenwärtigen klinischen Praxis.pdf (72.76KB)





"Einfluss des Sitz-zu-Stand-Trainiers auf die Transfer- und Balancefähigkeiten von Patienten mit Hemiparese! Randomisierte, kontrollierte single blind Pilot-Studie, Follow-up nach drei Monaten

Neurol Rehabil 2015; 21: 155-162,Hippocampus-Verlag  


 




"Das Bobath-Konzept - Überprüfung der Lehrinhalte von Bobath-Grundkursen. Enhält der Lehrplan evidenzbasierte Maßnahmen?"

PhysioScience 2016; 12: 17-25, Thieme Verlag, mit freundlicher Genehmigung des G.Thieme Verlags Stuttgart






„Bobath Concept Structural Framework (BCSF): Positioning Partial Aspects Within a Holistic Therapeutic Concept“

G. Eckhardt, K. Brock, G. Haase, C. Puschnerus, A. Hengelmolen-Greb, C. Böhm, American Journal of Health Research 2018; 6(4): 79-85





„Shaping – Ein methodischer (Lern-) Ansatz im Bobath-Konzept“

Bewegung und Entwicklung, Heft 2020: 88-104,

Shaping im Bobath-Konzept
Ein methodischer (Lern-)Ansatz
27 SHAPING als methodischer Ansatz im Bobath - Bewegung & Entwicklung.pdf (1.23MB)
Shaping im Bobath-Konzept
Ein methodischer (Lern-)Ansatz
27 SHAPING als methodischer Ansatz im Bobath - Bewegung & Entwicklung.pdf (1.23MB)





| Anke Hengelmolen-Greb, M.Sc., PT, Bobath-Instruktorin IBITA, Heilpraktikerin (PT), Handicap-Tauchlehrerin