Anke Hengelmolen-Greb

Schwindel –

multi-systematische Ursachensuche & Therapieansätze 

Schwindel ist ein Symptom – die Ursachensuche ist vielfältig und erfordert vom Therapeuten ein systematisches Vorgehen.  

Kursinhalte:

Einteilung und Wertung der Schwindel-Symptome, Einteilung der wichtigsten Krankheitsbilder

Neurofunktionelle Ursachensuche mit Anamnese, Untersuchung und Behandlungsansätzen für

  • Peripher vestibuläre Dysfunktionen (z.B. beninger parosysmaler Lagerungsschwindel BPLS)
  • Zentral vestibuläre Dysfunktionen
  • Somatosensorische und okulomotorische Dysfunktionen 
  • Zervikogene Schwindelformen (funktionelle zervikale Instabilitäten, muskuläre/artikuläre Ursachen, vaskuläre und neurovaskuläre Ursachen, Vermeidungshaltungen mit steifem Nacken)

Scores / standardisierte Messverfahren, Dokumentationshilfen und Infomaterial werden den Kursteilnehmern zur Verfügung gestellt


Kursdauer und -kosten: 1 Tag (9 Unterrichtseinheiten) für 120,- €

TeilnehmerInnen: PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen, ÄrztInnen, SprachtherapeutInnen 

Termin: 16.10.2022

Workshop Schwindel
Anmeldeformular
01 Anmeldeformular.pdf (283.77KB)
Workshop Schwindel
Anmeldeformular
01 Anmeldeformular.pdf (283.77KB)

 



Bitte per Email senden an: anke.greb@bobath-grundkurs.de


| Anke Hengelmolen-Greb, M.Sc., PT, Bobath-Instruktorin IBITA, Heilpraktikerin (PT), Handicap-Tauchlehrerin